Startseite | Kontakt | Impressum

Schauen Sie doch auch hier einmal vorbei

Link-Tipps

Im folgenden einige interessante Links zu Seiten, die Sie auch einmal besuchen sollten.

Evang. Landeskirche Baden

Die Kirchengemeinde Unteröwisheim ist Teil der badischen Landeskirche. Hier können Sie sich über aktuelle Ereignisse und Meldungen informieren oder Kontakt zum Oberkirchenrat in Karlsruhe aufnehmen.

Kirchenbezirk Bretten

Homepage des Kirchenbezirks Bretten-Bruchsal

Evang. Kirchengemeinde Oberöwisheim

Die Kirchengemeinde Oberöwisheim informiert über ihre Termine, Gruppen und Kreise hier.

Kirchengemeinde Gochsheim/Bahnbrücken

Link zur Homepage der Kirchengemeinden Bahnbrücken und Gochsheim.

Kirchengemeinde Menzingen

Link zur Homepage der Evang. Kirchengemeinde Menzingen.

Evang. Kirchengemeinde Ubstadt-Weiher

Informationen zu unserer Nachbargemeinde im Westen finden Sie hier.

EMK Bruchsal-Kraichtal

In Unteröwisheim gibt es auch eine evangelisch-methodistische Gemeinde. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Seelsorgeeinheit

Hier der Link zur katholischen Seelsorgeeinheit Kraichtal-Elsenz.

EKD

Die Homepage der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) informiert Sie über (fast) alles, was man über den Protestantismus in Deutschland wissen muss.

Liebenzeller Gemeinschaft

Die Liebenzeller Gemeinschaft hat auch in Unteröwisheim einen "Ableger". Hier können Sie sich über die Arbeit des Gemeinschaftsverbandes informieren.

CVJM Baden

Der CVJM Baden hat seinen Sitz im ehemaligen Unteröwisheimer Schloss, jetzt Lebenshaus genannt. Es lohnt sich einmal vorbeizuschauen: nicht nur der interessanten Angebote wegen, sondern auch um die gelungene Sanierung zu bewundern.

Stadt Kraichtal

"In einer Landschaft zum Durchatmen", so wirbt die Stadt Kraichtal für sich selbst. Machen Sie sich selbst ein (erstes) Bild von Kraichtal und seinen Stadtteilen Landshausen, Menzingen, Gochsheim, Bahnbrücken, Oberacker, Münzesheim, Oberöwisheim, Neuenbürg und Unteröwisheim.

glaube24.de

Stellvertretend für viele christliche Internetseiten sei glaube24.de genannt. Von dort werden Sie auch "weiterverlinkt".