Startseite | Kontakt | Impressum

Kirchengemeinderat

Der Kirchengemeinderat ist in Unteröwisheim mit dem Ältestenkreis identisch. Aufgaben des Ältestenkreises ist nach der Ordnung der Landeskirche, die Gemeinde zu leiten und die Verantwortung zu tragen, dass "der Gemeinde Gottes Wort rein und lauter gepredigt wird, die Sakramente in ihr recht verwaltet werden und der Dienst der Liebe getan wird." (Grundordnung, § 20).
Zusammen mit dem Pfarrer tragen die Ältesten also die Verantwortung für die Leitung der Gemeinde, wozu nicht nur organisatorische und technische Fragen gehören (auch wenn diese die Sitzungen meist bestimmen), sondern auch inhaltliche Fragen des Gemeindeaufbaus, des Gemeindeprofils usw.
Momentan umfasst der Kirchengemeinderat in Unteröwisheim acht Personen, als neuntes Mitglied gehört der Pfarrer mit dazu.
Die Aufgaben und Zuständigkeiten wurden unter den Mitgliedern verteilt.

Dr. Oliver Bauer

Dipl.-Mathematiker

Anja Buhr

Diakonin, z. Zt. Hausfrau

Jörg Höpfinger

Bankkaufmann

Kerstin Lepp

Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Bernhard Oberst

Polizeibeamter

Matthias Sulzer

Techn. Angestellter

Mario Wäckerle

Feinblechner

Christian Weigel

Betriebselektriker